All posts filed under “Curatorial Work

HAUS ARBEIT

Ein Raumgefüge tut sich auf aus Stahl und Glas, dunklen Gitterfassaden und Fachwerk in grün und rosa, zunächst etwas düster und klaustrophobisch, im Weiteren heller und offener. Architektonische Strukturen und Fenster, die den Spiegel vorhalten, verweisen auf ein Außen und Innen – einmal des Raumes, durch den man sich bewegt, zudem des eigenen Selbst. Hausarbeit deutet sich an als Arbeit an Fassaden und Struktur sowie an Identitäten und deren Repräsentationen. Die beiden Künstlerinnen Alex Lebus (1980) und Marten Schech (*1983) haben eine Hauslandschaft konzipiert, die das Haus nicht als funktionale Entität des Wohnens, sondern als Ort des Eigentümlichen zur Disposition stellt.

DENK UM! MACH MIT!

Die Künstler*innen der Ausstellung arbeiten partizipatorisch und werden die Räume für die Laufzeit der Ausstellung in ein temporäres Atelier verwandeln. Die Besucher*innen werden zu Künstler*innen und aktiv in die Entstehungsprozesse der Werke mit eingebunden. Zu den Öffnungszeiten der Galerie werden die Künstler*innen vor Ort arbeiten und verschiedene Workshops für Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene anbieten. Im Mittelpunkt des Ausstellungsprojektes stehen Kommunikation, Teamarbeit und interkultureller Austausch.

Konkret

Die Künstlerin Zora Janković stammt aus der slowenischen Hauptstadt Ljubljana und lebt – nach mehrjärigem Aufenthalt in Italien – seit 2008 in Berlin. Sie studierte Fotografie, Design, Grafik und Bildhauerei in ihrer Geburtstsadt sowie in Rom, Venedig und Berlin. An der dortigen Kunsthochschule Weißensee erwarb sie 2015 ihr Diplom und ein Jahr später den Meisterschülerabschluss. Sie hat ihren Lebensmittelpunkt bis heute in der deutschen Hauptstadt. Ihr bildhauerisches OEuvre ist bestimmt von konstruktiven, den Raum ergreifenden und zudem in sich selber Räume schaffende Plastiken. Dafür nutzt Zora Janković sowohl Stahlelemente wie auch massiven Beton, in welchem sie die als Negativformen erarbeiteten Konstruktionen als Ganzes durch Guss ausführt.

ALLE ACHTUNG!

Zur Ökonomie der Aufmerksamkeit Maria Anwander (AT), Adam Barthold (DE), Wolfram Hahn (DE), Christian Jankowski (DE), Nancy Mteki (ZW), Stefan Panhans (DE), Pilvi Takala (FL), Anna Witt (DE) 16. Oktober 2016 – 29. Januar 2017ACC Galerie Weimar Nicht Ideen oder gar Talent, sondern erweckte, geschenkte […]